Eröffnungsworkshop


Neu

Eröffnungsworkshop

Artikel-Nr.: 2020-Bewegung--FM DI 18[5]

Buchbar ab Januar 2020 in 2-Monatsblöcken
Kein Kurs im Juli und August (Sommerpause)
Pro Kurs nur 15 Plätze verfügbar

 

Fit und mobil 

Unverbindlicher Schnupperworkshop
zur Eröffnung der neuen Fit und mobil Kurse
mit der Möglichkeit, sich im Anschluss für
den ersten Block Januar/Februar anzumelden.
(Der Beitrag des Eröffnungsworkshops wird bei Buchung
angerechnet)
Dienstag, den 7. Januar 2020 10:40 - ca. 11:30
Dienstag, den 7. Januar 2020 18:10 - ca. 19:00
inklusive Sektempfang (alkoholfrei)
Veranstaltungsort: Forst 7


Die einzelnen Trainingstermine ersehen Sie in meinem Kalender

 

Was tun wir nach dem Aufwachen?
Richtig, wir strecken und räkeln uns ganz automatisch, meist ganz unbewusst.
Es ist also ein tiefstes Bedürfnis, uns nach langer Inaktivität ganz instinktiv zu dehnen.
Aber nicht nur nach langer Inaktivität ist das Dehnen wichtig, sondern auch nach einer Trainingsphase ist es ganz wichtig, die Muskeln wieder zu strecken.
Leider wird dies oft vernachlässigt – die Folgen sind eine Anspannung und daraus folgend eine schlechtere Versorgung der Muskulatur sowie schlimmstenfalls Verletzungen der Muskulatur.
Während die Vorteile des Trainings zahlreich und bekannt sind, wird das Dehnen im Anschluss oftmals unterschätzt.

Dabei können wir durch Stretching so viel erreichen:

  • Flexibilität und Bewegungsumfang verbessern
  • Einen flüssigeren Bewegungsablauf fördern
  • Anfälligkeit für Verletzungen mildern.
  • Koordination verbessern
  • Balance verbessern
  • Körperhaltung verbessern
  • Minderung von Stress durch bewusste Entspannung der Muskulatur
  • Anspannungen lösen und dadurch gelassener durchs Leben gehen
  • Die Muskulatur wird besser mit Nährstoffen versorgt
  • Verbesserung des gesamten Bewegungsapparates
  • Uvm.

In meinem 40- minütigem Kurs „fit und mobil“ wechseln sich Stabilisations- und Dehnübungen ab, um den ganzen Körper zu trainieren.
Bei Entspannungsmusik lassen wir den Alltag hinter uns und tun sehr viel für unsere Gesundheit. Ob als Ergänzung zum Training wie z. B. Schwingstab oder Jogging oder einfach als autarke Einheit – Sie werden schon nach wenigen Wochen merken, wie gut Ihnen diese Einheit einmal pro Woche tun wird und was sich alles verbessert.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!
Sie müssen für die Stretchingeinheit folgendes mitbringen:

  • Gute Laune
  • Bequeme Kleidung
  • eventuell Hallenschuhe (es ist auch möglich, die Übungen barfuß zu machen)
  • 1 großes Handtuch
  • 1 kleines Handtuch
  • ausreichend zu trinken für eine Kurseinheit
  • eventuell eine dicke Yogamatte bei Rückenproblemen
    (eine dünne steht Ihnen im Kurs zur Verfügung)


Wichtige Informationen zur Buchung und zu den Terminen:
Die Kurse sind ab Januar 2020 blöckeweise buchbar.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bewegung, Fit & mobil