Altes Handwerk neu entdeckt Meine Haut – meine Seife


Neu

Altes Handwerk neu entdeckt Meine Haut – meine Seife

Artikel-Nr.: Kolleg01

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht

65,00 / Ticket(s)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Natürliche Seife erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance und das zu Recht. Durch die Verwendung von hochwertigen, rein pflanzlichen Ölen und Fetten, reinen ätherischen Duftölen und Farbstoffen auf pflanzlicher oder mineralischer Basis erhalten wir ein Stück Hautpflege, die ganz ohne chemische Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Erdölprodukte auskommt. Noch dazu können wir sie auf unsere eigenen Bedürfnisse abstimmen.

Naturseife selber sieden spart Plastik und Geld.

In kleiner Runde lernen Sie die Grundkenntnisse der Seifenherstellung im  „Kaltverfahren“. In 2er Teams stellen wir unsere eigenen Seifen her, die Sie am nächsten Tag – nach der Verseifungsphase – abholen und mit nach Hause nehmen können.

Ich freue mich sehr in den Räumen von Linda Grandpair diesen Kurs anbieten zu können, um Ihnen zu zeigen, dass Seife herstellen kein Hexenwerk ist. Dafür bitte ich Sie gute Laune, eine Schutzbrille und ein altes langärmeliges Shirt mitzubringen.

Termin:                     24. November 2018, 9.00 bis ca. 13.00 Uhr
Ort:                          Seminarraum, LG-Coaching, Am Reisigbach 13, 91462 Dachsbach
Teilnehmer:               mind. 3, max. 6

 

Preis:                         65,00 €
                                 enthalten sind alle hochwertigen Materialien für die Seifenherstellung
                                 und ein Skript mit allen wichtigen Inhalten und Rezepten des Seminars sowie Getränke.
                                 Jeder Teilnehmer erhält ca. 1 Kilo der im Kurs, individuelle auf die Teilnehmer abgestimmten Seife
                                 (Wert der Seife im Handel: ca. 40,00 - 110,00 EUR/Kilo)


 

Bild_Petra
                  Ihre Kursdozentin

                  Petra Vogler

Diese Kategorie durchsuchen: Kolleginnen zu Gast