Badepralinen – Süßes für die Seele…


Neu

Badepralinen – Süßes für die Seele…

Artikel-Nr.: Kolleg02

Es sind noch wenige Plätze frei

49,00 / Ticket(s)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Badepraline? Klingt köstlich, ist jedoch für das Badevergnügen gedacht.Wie viele Minuten am Tag schaffen wir es eigentlich, wirklich abzuschalten? Wie viele Minuten haben wir für uns, nur für uns und vergessen dabei alles um uns herum? Im Durchschnitt sind das wohl leider nicht viele, gerade in der Vorweihnachtszeit. Aber wir brauchen diese Zeit für uns, um ausgeglichen zu bleiben und nicht im Stress unterzugehen. Wellness, nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele – Wellness bedeutet auch abzuschalten, in ferne Traumländer einzutauchen. Wenigstens für ein paar Minuten. Gut geeignet um abzuschalten und zu entspannen ist ein  Wannenbad – am besten mit schönen  selbst gemachten Badepralinen. Diese paar Minuten sind wertvoller als so manche Stunden.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Badepralinen hergestellt werden und natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre eigenen, wohlduftenden und sprudelnden Badepralinen anzufertigen. Kreieren und dekorieren Sie nach Herzenslust und nehmen Sie im Anschluss Ihre Badepralinen mit nach Hause.

In den Räumen von Linda Grandpair ewrde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein kleines Stück Luxus pur herstellen können.
Dafür bitte ich Sie gute Laune und Schreibmaterial mitzubringen.

Termin:                    25.November, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Ort:                         Seminarraum, LG-Coaching, Am Reisigbach 13, 91462 Dachsbach
Teilnehmer:              mind. 4, max. 6

Preis:                       49,00 €
                               enthalten sind alle hochwertigen Materialien für die Herstellung der Badepralinen.
                               Jeder Teilnehmer erhält seine individuell gestalteten Badepralinen zur eigenen Verwendung.

                               Dies sind ca. 60 Badepralinen (je nach Größe) - Wert im Handel: ca. EUR 60,00
 

Bild_Petra                  Ihre Kursdozentin

                  Petra Vogler

Diese Kategorie durchsuchen: Kolleginnen zu Gast